Experimentelle Zeichnung – Spiel mit der Linie

Schon wenig Zeit reicht aus, spontane schnelle Skizzen anzufertigen und deine Kreativität zu leben. Du brauchst nicht fotorealistisch zeichnen zu können, um in kurzer Zeit ausdrucksstark das Wesentliche in einer experimentellen Zeichnung festzuhalten. Mach dich frei von Perfektionismus und entdecke das locker leichte Zeichnen. So kannst du zum Beispiel auf Reisen, bei Telefonaten oder auch beim Fernsehen in kurzer Zeit lebendige und individuelle Zeichnungen entstehen lassen.

Denke einfach in kleinen Schritten, die nicht vollkommen sein müssen, aber deinen eigenen individuellen Ausdruck haben. Kleine Fehler dürfen sein und machen dabei den Reiz aus!

Nach ein paar Aufwärm- und Lockerungsübungen und Tipps, wie du den Stift halten kannst, geht’s auch schon los. Die drei wirkungsvollsten Übungen stelle ich dir direkt zu Beginn vor, du kannst sie auch immer wieder zwischendurch wiederholen, je häufiger, desto besser. Diese Techniken vertiefen wir anhand der Themen: Pflanzen, Landschaften, Gebäude, Tiere und Portrait.

Zum Schluss gebe ich dir noch Tipps für die weitere Verwendung deiner Skizzen, also was du damit noch alles so anstellen kannst.

Auch wenn du denkst, du kannst nicht zeichnen, ist dieser Kurs genau richtig für dich, denn es geht eher um das Spiel mit der Linie und der Freude daran, als um das „richtige“ Zeichnen. Wenn du schon länger zeichnest, wirst du dennoch einige neue Sichtweisen erfahren und lernen, die Motive anders umzusetzen und einfach freier zu arbeiten.

Du lernst:

• Mit Linien zu experimentieren und ausdrucksstarke Linien zu zeichnen.

• Schnelle kleine Skizzen anzufertigen.

• Motive locker und leicht umzusetzen.

• Verschiedene Zeichenmaterialien kennen.

• Wasservermalbare Stifte einzusetzen, um Flächen zusätzlich zur Linie zu gestalten.

• Du verlierst die Angst Fehler zu machen, denn es gibt dabei keine.

• Du bekommst Ideen wie du deine Skizzen weiterverarbeitest.

27,66 €AT DE CH DE-SB AT-TH
Artikelnummer (SKU)
course-5c9dd38d0918b
Preis
19,90 €
Hauptkategorien
Level product
Leicht
Steps Video
a:3:{s:5:"video";s:45:"/courses/1034/369/vorschau-video_978d23ac.mp4";s:5:"title";s:13:"Vorschauvideo";s:6:"viewed";i:0;}
a:3:{s:5:"video";s:52:"/courses/1034/369/aufwarmen-und-lockern_1a49017f.mp4";s:5:"title";s:22:"Aufwärmen und Lockern";s:6:"viewed";i:0;}
a:3:{s:5:"video";s:51:"/courses/1034/369/ubung1-blindzeichnen_fc214693.mp4";s:5:"title";s:24:"Übung 1 - Blindzeichnen";s:6:"viewed";i:0;}
a:3:{s:5:"video";s:46:"/courses/1034/369/ubung2-kritzeln_d4c9e328.mp4";s:5:"title";s:19:"Übung 2 - Kritzeln";s:6:"viewed";i:0;}
a:3:{s:5:"video";s:62:"/courses/1034/369/ubung3-zeichnen-aus-einer-linie_af41fdec.mp4";s:5:"title";s:35:"Übung 3 - Zeichnen aus einer Linie";s:6:"viewed";i:0;}
a:3:{s:5:"video";s:48:"/courses/1034/369/lektion1-pflanzen_cc17fbca.mp4";s:5:"title";s:20:"Lektion 1 - Pflanzen";s:6:"viewed";i:0;}
a:3:{s:5:"video";s:52:"/courses/1034/369/lektion2-landschaften_e23a366b.mp4";s:5:"title";s:24:"Lektion 2 - Landschaften";s:6:"viewed";i:0;}
a:3:{s:5:"video";s:47:"/courses/1034/369/lektion3-gebaude_723bfed5.mp4";s:5:"title";s:39:"Lektion 3 - Gebäude und Stadtansichten";s:6:"viewed";i:0;}
a:3:{s:5:"video";s:45:"/courses/1034/369/lektion4-tiere_fbc6e561.mp4";s:5:"title";s:17:"Lektion 4 - Tiere";s:6:"viewed";i:0;}
a:3:{s:5:"video";s:49:"/courses/1034/369/lektion5-portraits_a2cfdad7.mp4";s:5:"title";s:21:"Lektion 5 - Portraits";s:6:"viewed";i:0;}
a:3:{s:5:"video";s:52:"/courses/1034/369/bonus-noch-mehr-ideen_75b887bc.mp4";s:5:"title";s:21:"Bonus - Weitere Ideen";s:6:"viewed";i:0;}
Rating Total
0
Materials for course
Zeichenpapier 120 g und Druckerpapier, Graphitstift wasservermalbar, 6B oder 9B (Lyra oder artgraf), Wasservermalbare Stifte wie ein „Woody“ von Stabilo oder ein Aquarellbuntstift mit Spitzer, Aquarellpinsel zum Verwaschen und Wasserbehälter, Farbige Tusche (z.B. von Rohrer und Klinger), Ein Stöckchen bzw. Ästchen, Ölkreide floureszierend „Neon“, Fineliner und dickerer schwarzer Filzstift, Für den Bonus: weißer Woody; Transparentpapier; Acrylbinder; Leinwand zB. 20 x 20 cm; Borstenpinsel; Acrylfarbe
Learning from course
Locker zeichnen, verschiedene Materialien kennen, Grundzüge der Perspektive, schnelle und praktische Umsetzung der Motive, mit mehr eigenem Ausdruck zeichnen
Hide Course
No
Meta Description Custom
Möchtest du zeichnen lernen und lockerer werden beim Zeichnen? Angelika zeigt dir, wie du mit Linien spielst und deinen Stil im Zeichnen festigst.
custom meta title product
Experimentell zeichnen lernen – Spiel mit der Linie
Videos Need review
Nein

Experimentelle Zeichnung – Spiel mit der Linie

Was du in diesem Kurs lernst:

  • Locker zeichnen
  • verschiedene Materialien kennen
  • Grundzüge der Perspektive
  • schnelle und praktische Umsetzung der Motive
  • mit mehr eigenem Ausdruck zeichnen

Schon wenig Zeit reicht aus, spontane schnelle Skizzen anzufertigen und deine Kreativität zu leben. Du brauchst nicht fotorealistisch zeichnen zu können, um in kurzer Zeit ausdrucksstark das Wesentliche in einer experimentellen Zeichnung festzuhalten. Mach dich frei von Perfektionismus und entdecke das locker leichte Zeichnen. So kannst du zum Beispiel auf Reisen, bei Telefonaten oder auch beim Fernsehen in kurzer Zeit lebendige und individuelle Zeichnungen entstehen lassen.

Denke einfach in kleinen Schritten, die nicht vollkommen sein müssen, aber deinen eigenen individuellen Ausdruck haben. Kleine Fehler dürfen sein und machen dabei den Reiz aus!

Nach ein paar Aufwärm- und Lockerungsübungen und Tipps, wie du den Stift halten kannst, geht’s auch schon los. Die drei wirkungsvollsten Übungen stelle ich dir direkt zu Beginn vor, du kannst sie auch immer wieder zwischendurch wiederholen, je häufiger, desto besser. Diese Techniken vertiefen wir anhand der Themen: Pflanzen, Landschaften, Gebäude, Tiere und Portrait.

Zum Schluss gebe ich dir noch Tipps für die weitere Verwendung deiner Skizzen, also was du damit noch alles so anstellen kannst.

Auch wenn du denkst, du kannst nicht zeichnen, ist dieser Kurs genau richtig für dich, denn es geht eher um das Spiel mit der Linie und der Freude daran, als um das „richtige“ Zeichnen. Wenn du schon länger zeichnest, wirst du dennoch einige neue Sichtweisen erfahren und lernen, die Motive anders umzusetzen und einfach freier zu arbeiten.

Du lernst:

• Mit Linien zu experimentieren und ausdrucksstarke Linien zu zeichnen.

• Schnelle kleine Skizzen anzufertigen.

• Motive locker und leicht umzusetzen.

• Verschiedene Zeichenmaterialien kennen.

• Wasservermalbare Stifte einzusetzen, um Flächen zusätzlich zur Linie zu gestalten.

• Du verlierst die Angst Fehler zu machen, denn es gibt dabei keine.

• Du bekommst Ideen wie du deine Skizzen weiterverarbeitest.

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Um die Inhalte einzusehen, muss der Kurs gekauft werden.
Um die Inhalte einzusehen, muss der Kurs gekauft werden.
Um die Inhalte einzusehen, muss der Kurs gekauft werden.
Um die Inhalte einzusehen, muss der Kurs gekauft werden.
Um die Inhalte einzusehen, muss der Kurs gekauft werden.
Um die Inhalte einzusehen, muss der Kurs gekauft werden.
Um die Inhalte einzusehen, muss der Kurs gekauft werden.
Um die Inhalte einzusehen, muss der Kurs gekauft werden.
Um die Inhalte einzusehen, muss der Kurs gekauft werden.
Um die Inhalte einzusehen, muss der Kurs gekauft werden.

PDF Dokumente:

Über deinen Kreativcoach:

0 Sterne Bewertung 1 Kurse

Angelika Biber

Hi, ich bin Angelika Biber und Designerin, Künstlerin und Kunstpädagogin. Oder nicht in Titeln gesprochen: Expertin für freie experimentelle Malerei und Zeichnung. Gerne unterstütze ich dich auf der Suche nach deinem eigenen Ausdruck deiner Kreativität. Ob Offline Kunstworkshops in meinem Atelier oder Buchveröffentlichungen, Video-Tutorials, Malreisen oder mein Blog: Bei mir findest du verschiedene Möglichkeiten, durch die ich dich unterstützen kann! Du findest mich unter www.atelier-farbräume.de

Teilnehmer dieses Kurses interessierten sich auch für diese Angebote:

Bewertungen zu diesem Kurs:

€ 19,90 Inkl. MwSt
(0 Bewertungen)
in Warenkorb legen Auf meine Merkliste setzen
Du musst dich einloggen oder ein Konto erstellen
Darauf darfst du dich freuen:
  • 10 Lektionen
  • 1 Std. 40 Minuten Videomaterial
  • Sofort nach Kauf in deinem Account
  • Lebenslanger Zugriff auf alle Inhalte
  • Zugriff auf PC, Tablet & Smartphone
Benötigte Materialien:
  • Zeichenpapier 120 g und Druckerpapier
  • Graphitstift wasservermalbar
  • 6B oder 9B (Lyra oder artgraf)
  • Wasservermalbare Stifte wie ein „Woody“ von Stabilo oder ein Aquarellbuntstift mit Spitzer
  • Aquarellpinsel zum Verwaschen und Wasserbehälter
  • Farbige Tusche (z.B. von Rohrer und Klinger)
  • Ein Stöckchen bzw. Ästchen
  • Ölkreide floureszierend „Neon“
  • Fineliner und dickerer schwarzer Filzstift
  • Für den Bonus: weißer Woody; Transparentpapier; Acrylbinder; Leinwand zB. 20 x 20 cm; Borstenpinsel; Acrylfarbe

Experimentelle Zeichnung – Spiel mit der Linie

Bewertung abgeben