FAQ für Dozenten

FAQ für Dozenten - Lona Misa

Du möchtest Dozent bei Lona Misa werden? Sicher hast du noch einige Fragen, auf die du Antworten suchst. Hier findest du die am häufigsten gestellten Fragen unserer angehenden Dozenten sowie unseren Antworten dazu.

Sollte deine Frage hier nicht dabei sein, schreib uns gerne eine E-Mail an info@lonamisa.de. Wir antworten in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Warum sollte ich bei Lona Misa meine Kurse anbieten?

Lona Misa bietet dir den Vorteil, dass wir uns für dich um alle technischen Details, um das Hosting deiner Kursinhalte, um die Kundenbetreuung und Abrechnungen kümmern. Und natürlich kümmern wir uns um ein starkes Marketing für dich! Das bedeutet für dich:

- Du brauchst kein technisches Know-how, um eine eigene Website mit Kursbereich zu pflegen.

- Du musst dich nicht mit strategischem Online-Marketing auseinandersetzen

- und auch nicht damit, wie du deinen Kunden (auch aus dem Ausland) die richtigen Rechnungen ausstellst.

Dir bleibt unter dem Strich wesentlich mehr Zeit für das, was du liebst. Nämlich kreativ zu sein und dein kreatives Wissen in Kursen mit anderen zu teilen!

Wie kann ich Dozent bei Lona Misa werden?

Klicke einfach rechts oben auf unserer Website auf den Link „Eigene Kurse anbieten“. Du gelangst auf ein Registrierungsformular und kannst dich direkt als Dozent bei uns anmelden.

Wenn du schon als Kunde bei uns registriert bist, logge dich mit deinen Nutzerdaten ein und klicke dann rechts oben auf unserer Website auf den Link „Dozenten-Account“. Im Registrierungsformular ergänzt du dann deine schon vorhandenen Profilangaben um einige weitere Details – und bist künftig auch als Dozent bei Lona Misa angemeldet!

Brauche ich eine spezielle Ausbildung / Vorbildung?

Nein. Wir erwarten von dir keine Ausbildung oder ein Studium als Künstler, Illustrator o.ä. Uns ist wichtig, dass du Spaß am Unterrichten hast, gute Ideen und praktisches Know-how für deine Kurse. Woher du deinen Erfahrungsschatz hat, spielt für uns keine Rolle. Wir prüfen lediglich, ob deine Kurse unseren Qualitätsanforderungen standhalten. Dazu wird jeder Kurs, den du hochlädst, zuerst von uns geprüft, bevor er freigeschaltet wird. 

Welche Kosten kommen als Dozent auf mich zu?

Die Anmeldung als Dozent bei Lona Misa ist völlig kostenlos! Ebenso kannst du völlig kostenlos deine eigenen Kreativkurse auf Lona Misa anbieten. Du hast keinerlei Startkosten oder laufende Kosten. Somit kannst du ganz risikolos als Dozent bei Lona Misa starten!

Wie viele Kurse kann / muss ich als Dozent anbieten?

Du bist bei Lona Misa völlig frei darin, wie viele Kurse du anbietest. Du kannst einen, zehn oder auch 100 Kurse anbieten :-) Auch nach deiner Registrierung als Dozent bist du nicht verpflichtet, sofort deinen ersten Kurs zu veröffentlichen. Gehe in deinem ganz eignen Tempo vor und hab Spaß daran, ein Teil der Dozenten-Familie von Lona Misa zu sein!

Wie professionell müssen meine Videokurse sein?

Damit deine Kurse auf Lona Misa veröffentlicht werden, müssen sie unseren Qualitätsanforderungen entsprechen. Das bedeutet jedoch nicht, dass du ein professioneller Video-Designer sein musst. Lies dir am besten unseren Leitfaden für Kurse durch und orientiere dich an unserer Qualitäts-Checkliste.

Wir bieten dir übrigens auch als Zusatzservice an, deine Videos zu bearbeiten und Bilder für deinen Kurs zu erstellen. 

Was verdiene ich als Lona Misa Dozent?

Mit jedem verkauften Kurs erhältst du 70% des Netto-Verkaufspreises. Wir behalten 30% ein, um damit auch für deine Kurse professionelles Marketing zu betreiben und deine Umsätze zu steigern (bedenke, dass du bei Lona Misa keinerlei Kosten hast für Hosting, Kurswerbung, technische Umsetzung deiner Kurse, Abrechnungen an Kunden etc.!). Lies hier mehr über unser Provisionsmodell.

Wie erhalte ich das Geld aus meinen Kursverkäufen?

Du erhältst immer am Ende eines Folgemonats jeweils eine Abrechnung über deine Kursverkäufe eines Monats. Es erfolgt eine Gutschrift auf dein bei uns angegebenes Bankkonto. In deinem Dozenten-Account kannst du unter „Eigene Kurse“ jederzeit die Entwicklung deiner Verkäufe mitverfolgen. Unter dem Tab „Rechnungen“ findest du deine Monatsrechnungen.

Wie verkaufe ich meine Kurse am besten?

Lona Misa übernimmt für dich ein starkes Marketing: Wir kümmern uns darum, dass deine Kurse über Google, über soziale Netzwerke und viele andere Wege gefunden und gekauft werden. Denn es liegt uns sehr am Herzen, dass du als Kreativdozent wirklich erfolgreich bist!

Darüber hinaus ist es natürlich empfehlenswert, wenn du auch selbst aktiv wirst und auf deinen eigenen Kanälen für deine Kurse wirbst. Wie das genau geht, erfährst du in unserem Leitfaden für Kurse. Unterstützung erhältst du außerdem mit unseren kostenlosen Kursen für Dozenten.

Darf ich meine Kurse auch noch woanders verkaufen?

Selbstverständlich. Du bist völlig frei, deine Kurse auf Lona Misa anzubieten und gleichzeitig auch über andere Kanäle und Webseiten zu verkaufen. Es gibt nur eine Einschränkung: Du darfst dieselben Kurse nicht günstiger oder gar kostenlos über andere Kanäle verkaufen.

Du kannst Lona Misa als einzige Plattform für deine Kurse nutzen oder als zusätzliche Möglichkeit, um Umsatz mit deinen Kursen zu machen.

Kann ich einen veröffentlichten Kurs auch wieder löschen?

Solltest du einen deiner Kurse nicht mehr bei Lona Misa anbieten wollen, schreibst du uns einfach eine E-Mail an info@lonamisa.de. Solange noch keine Teilnehmer angemeldet waren, können wir deinen Kurs komplett löschen. Andernfalls deaktivieren wir stattdessen deinen Kurs: Die bisherigen Teilnehmern können dann in ihrem Account weiter darauf zugreifen, aber dein Kurs wird nicht mehr aktiv auf Lona Misa angeboten. Ein Löschen des Kurses, wenn er schon verkauft wurde, würde sonst gegen unsere Nutzungsbedingungen (lebenslange Zugriffsgarantie) verstoßen.

 

Bist du bereit? Dann lass uns gleich starten!

Dozent werden bei Lona Misa